Ein kurzes Porträt meiner  Person findet Ihr, liebe Leser, im Folgenden.

Wer mich persönlich kennenlernen will, kann eine meiner Lesungen besuchen: Am 14. Februar 2018 lese ich aus meinem Liebesroman "Mein Leben mit Luigi - ein gelebtes Leben?" in dem Buchladen in Bag Ragaz um 19:30 Uhr vor und am 26. Mai 2018 lese ich aus meinem gesellschaftskritischen Werk "Es ist Zeit zu gehen" im Grand Resort Bad Ragaz im Musiksalon um 17:00 Uhr vor. Ich freue mich auf euch! Bis bald, eure Amal Blu.


                                                                                                  You will find below, dear readers, a short portrait of my person.

Anyone who wishes to meet me personally can do so by attending one of my readings  - currently only in the German  language - in eastern Switzerland. I look forward to meeting you all! Your Amal.


Als Germanistin, Romanistin, Reiseautorin mit Leib und Seele bin ich ein Kind der frühen 1970er Jahre mit italienischem und französischem Migrationshintergrund.  Seit meiner Kindheit bin ich eine begeisterte Leserin und habe überall ein Buch mitnehmen müssen. Zuerst Leseratte, dann Autorin.

Nach meinem Studium habe ich 3 wissenschaftliche Arbeiten verfasst und wage mich seit einigen Monaten auf ein weiteres Terrain: das Self-Publishing.

Meine Leidenschaften sind mit meinem Mann, um den Globus zu reisen, neue Freundschaften zu knüpfen und neue Kulturen, die sich oft in meinen Werken wiederfinden, zu entdecken. Beim Tanzen und Geschichten schreiben, finde ich Distanz zum Alltagsleben und kann in fremde Welten eintauchen.

Aufgrund langer Wartezeiten bei der Einreichung eines Manuskriptes bei einer Literaturagentur oder einem Verlag, habe ich mich dazu entschlossen, meine Projekte selbst zu realisieren. Natürlich würde ich mich freuen, wenn meine Werke den Lektoren eines passenden Verlages gefallen würden. So könnte ich auch den klassischen Weg einer Buchveröffentlichung einschlagen und die Hilfe und Betreuung eines erfahrenen Lektorats in Anspruch nehmen.


As a Germanist, Romanist and travel writer, I am a child of the early 1970s with an Italian and French migration background. Since my childhood I have been an enthusiastic reader and I had to take a book everywhere. First bookworm, then author.

After completing my studies, I wrote three scientific papers and now I venture into the terrain of self-publishing.

My passions are traveling around the globe with my husband, making new friends and discovering new cultures that are often reflected in my books. While dancing and writing stories, I find my distance from everyday life and can immerse myself into strange worlds.

Due to long waiting times when submitting a manuscript to a literary agency or a publisher, I have decided to publish my books myself. Of course, I would be glad if my books pleased the editors of a suitable publisher. Thus I could also follow the classic path of a book publication and get the help and supervision of an experienced editorial office.